Aus der Serie CHIEMSEEBLICK

Ab Mai kann man dem Gras beim Wachsen zusehen – das wird sich auch in den nächsten Bildern dieser Serie noch zeigen. In den Himmel kommt Bewegung – die Wolken werden in den Sommerbildern immer wichtiger. Dies war übrigens auch ein Grund warum ich mich am Anfang der Serie dazu entschlossen hatte die Horizontlinie des Sees fast genau in die Mitte der Bilder zu setzen – ich wollte mir die Möglichkeit offen lassen, den Himmel als gleichwichtiges Bildelement zu gestalten.

Acryl auf MDF-Holzplatte – 30 x 30 cm – Stärke der Platte 3 cm, Bilder bitte anklicken um sie zu vergrößern und die Titel zu sehen. Für frühere Beiträge bitte nach unten scrollen.

Feedbacks und Kaufanfragen bitte unter christa@grafikatelier-tauser.de

Category:
Aus dem Atelier, AusstellungDezember2020, Ausstellungen